Madame Missou

Flieg mal wieder aus – Tipps für die letzten Ferientage

Die Ferienzeit ist so gut wie vorbei. Dann heißt es für die lieben Kleinen wieder: „Ab in die Schule“ und für uns: „Zurück an die Arbeit“. Alors, umso mehr Grund, die letzten Ferientage noch voll auszukosten. Und wenn es in den Ferien nicht mehr klappt? Meine Ausflugstipps eignen sich auch prima für die kommenden Frühherbstwochenenden.

Man kommt aus dem erholsamen Sommerurlaub zurück und viel zu schnell hat der Alltag einen wieder. Es ist, als wäre man nie weg gewesen. Zu allem Übel schwebt die nächste Reise auch noch in nebulöser Ferne. Doch statt in einem Nach-Urlaubs-Tief zu versinken, habe ich beschlossen, meine restlichen freien Tage zu Hause in Deutschland in vollen Zügen zu genießen. Meine Lieblingsaktivitäten möchte ich gerne mit dir teilen. Es ist bestimmt auch etwas für dich dabei!

Zoo, zoologischer Garten oder Tierpark?

Ganz egal, wie man es nennen möchte, ein Ort an dem du Tiere live und hautnah erleben kannst, ist immer eine gute Idee. Noch dazu gibt es Zoos in jeder größeren Stadt. Mit meiner Freundin Fabienne habe ich schon einige nette Sonntage über die Zoo-Schotterwege schlendernd verbracht. Auch für Familien mit Kindern (jeden Alters!) ist der Zoo ein ideales Ausflugsziel. Es gibt Klettergerüste, ganze Spielplatzanlagen, auf denen die Kleinen sich austoben können, wunderbare Fotoecken und Streichelzoos. So kann ich als Mutter auch mal ganz entspannt einen Café au lait genießen und überlasse das Kindersitten einfach kurzzeitig den niedlichen Ziegen und Kaninchen.

Wenn du es ein wenig ausgefallener magst, gibt es in Deutschland und den Niederlanden auch Tierparks, die beispielsweise nach Kontinenten unterteilt sind und fast ganz ohne klassische Gehege auskommen. Stattdessen können die Tiere in riesigen Freiluftanlagen bestaunt werden. Als Besucher schlenderst du einmal um den ganzen Globus und hast das Gefühl, dich auf einer echten Safaritour zu befinden.

Freizeitparks

Also für mich sind wilde Kopfüber-Achterbahnfahrten ja nichts, mon dieu! Trotzdem gehe ich gerne in Freizeitsparks, schaue mir die Tanz- und Stuntvorführungen an oder fahre eine entspannte Runde mit dem Kettenkarussell. Fest steht: In so einem Park ist für Jung und Alt, Adrenalinjunkie oder nicht, etwas dabei. Die meisten Parks haben bis in den November oder sogar Dezember hinein geöffnet und bieten gerade im Herbst besondere Specials, wie Halloween-Paraden, an.

 

Leider sind sie aber auch ziemlich teuer. Ich habe mir deswegen angewöhnt, nach Rabatten und Gutscheinen Ausschau zu halten und kann dir sagen: Es gibt mehr davon, als man denkt. Ganze Seiten im Internet haben sich dem Ziel verschrieben, immer die aktuellsten Rabatte rauszusuchen und übersichtlich aufzulisten. Also, ein wenig Recherche zahlt sich aus!

Und bei schlechtem Wetter?

Wie wir in den letzten Wochen ja leider miterleben durften, ist der Sommer in Deutschland vieles, aber bestimmt nicht dauerhaft sonnig. Deswegen lohnt es sich immer, auch einen Plan für regnerische Tage in der Hinterhand zu haben. Als erstes fällt mir da immer Kino ein. Allein der himmlische Popcornduft hebt meine Laune schon. Für Horrorfans startet übrigens am 28. September endlich die langersehnte Neuverfilmung „Es“ von Bestsellerautor Stephen King. Aber keine Sorge, auch Lustiges bringt der Herbst in die Filmsäle. Zum Beispiel „Fack Ju Göthe 3“ im Oktober.

Es geht auch bequemer: Ein kuscheliger Nachmittag auf der Couch mit der Lieblingsserie zum Beispiel. Wenn es regnet, braucht man kein schlechtes Gewissen zu haben, die Radtour oder das Picknick am See sausen zu lassen. Also Beine hoch  und Seele baumeln lassen. Als besonderer Stimmungsheber eignet sich gerade im Spätsommer auch ein Einkaufsbummel. Der Sommerschlussverkauf ist schließlich in vollem Gange. Schnapp dir deine beste Freundin und plündert das heimische Einkaufszentrum. Da sind die schwarzen Regenwolken ganz schnell vergessen.

Urlaub geht auch zu Hause

Es muss nicht immer die Fernreise in die Karibik sein. Auch Deutschland hat einiges zu bieten, wenn es um Ferienspaß und Erholung geht. Egal, ob du dich für das Spaßbad, den Zoo, einen Freizeitpark oder einen gemütlichen Tag auf dem Sofa entscheidest – direkt vor der Haustür warten spannende und erholsame Freizeitaktivitäten. Und jetzt: Lass uns die kostbare Zeit in vollen Zügen genießen!