Madame Missou

lösungsorientiert

diskutieren

Minimalismus

ganz einfach

Mein Programm für

Wagemutige

Kein Stress

keep cool!

Verliebt

in mich!

Adieu an alle

Morgenmuffel!

Ruhe

bewahren!

Dem Chaos den Kampf

ansagen!

von innen

strahlen!

Denk auch mal

an dich selbst!

Lang lebe

die Gesundheit!

Souverän in allen

Lebenslagen!

Lies dich durch den Sommer

Bien sûr, im Sommer möchte ich natürlich so viel Zeit wie möglich draußen in der freien Natur verbringen. Bestimmt geht es dir ähnlich. Aber am See braucht frau auch mal eine Pause vom Schwimmen – was eignet sich also für zwischendurch besser als ein richtig gutes Buch? Hier kommen meine Buchtipps für den Sommer!

weiterlesen

Was sonst noch so passiert ist

Alors, dass ich meines Zeichens leidenschaftliche Autorin bin, hast du mit Sicherheit schon mitbekommen. Neben dem Schreiben und Recherchieren für meine Ratgeber passiert aber noch vieles mehr rund um die Bücher; davon möchte ich dir heute ein wenig erzählen.

weiterlesen

Sommermärchen 2018 – Fußball olé

Bien sûr, zugegeben, beim Thema Fußball bin ich etwas zwiegespalten. Ich würde mich normalerweise nicht als überschwänglichen Fan bezeichnen – aber bei der Weltmeisterschaft sieht das anders aus! Da schmeiße auch ich mich gerne in die Landesfarben und feuere an, was das Zeug hält!

weiterlesen

Liebes Tagebuch …

Alors, ich bin mal wieder über einen kuriosen, aber auch wunderbaren Feiertag gestolpert. Meine Begeisterung darüber möchte ich gerne mit dir teilen. Es handelt sich um den „Tag des Tagebuchs“, der jedes Jahr am 12. Juni stattfindet.

weiterlesen

Reden ist Gold! Meine Kommunikationstipps

Von wegen „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ – wenn man es richtig anpackt, müsste der Satz eher andersherum lauten. Denn Kommunikation können wir so oder so nicht abstellen. Unser Körper und unsere Mimik verraten uns immer! Besser also, frau kennt die Tricks für gelungene Kommunikation.

weiterlesen

Vielleicht ist weniger doch mehr

Ein neues Paar Schuhe hier, ein paar extra Lebensmittel dort und im Vorbeigehen noch schnell die schöne Handtasche mitnehmen – Konsum ist in unserer Gesellschaft alltäglich und oft bemerken wir gar nicht, wie viel wir ansammeln. Ich habe mich mit dem Gegenteil beschäftigt – dem Minimalismus. Ein sehr interessanter Ansatz, wie ich finde.

weiterlesen